Fr  |  09. November 2018  |  20 Uhr Die Frau, die vorausgeht :: Freitagskino Eintritt 6 Euro

Bewegender Film über eine New Yorker Künstlerin (Jessica Chastain), die einen Indianerhäuptling malen will, aber bald zur Dolmetscherin, Vertrauten und Kämpferin für die Rechte der Ureinwohner wird. Wahre Geschichte! Mehr lesen Catherine Weldon (Jessica Chastain) ist im New York der 1880er eine angesehene Malerin. Doch seit sie vor einem Jahr ihren geliebten Ehemann verlor, steckt sie emotional und künstlerisch in der Krise. Deshalb entflieht sie 1889 dem trostlosen Brooklyn und reist nach North Dakota, um dort den berühmten Sioux-Häuptling Sitting Bull (Michael Greyeyes) zu porträtieren. Der kann mit der selbstbewussten, aufgeschlossenen Frau zunächst wenig anfangen. Doch Catherine setzt sich vehement für die Rechte der Ureinwohner ein und bringt damit auch Colonel Groves (Sam Rockwell) gegen sich auf, der alle verbliebenen Sioux aus der Gegend vertreiben will. So fasst der große Häuptling schließlich Vertrauen zur unkonventionellen Malerin und die Indianer geben Catherine den Namen ”Frau geht voraus“. Sie wird Dolmetscherin, Sekretärin und Advokatin für Sitting Bull und dessen Leidensgenossen.



Tickets an der Abendkasse

TICKET-VORVERKAUF

In Haselünne: Tourist-Information
Rathausplatz 1 | 49740 Haselünne | T 05961 509320
Öffnungszeiten: Mo bis Do: 8 bis 17 Uhr | Fr: 8 bis 12.30 Uhr

In Meppen: Werbeagentur Holl
Hasestraße 10-12 | 49716 Meppen
Öffnungszeiten: Mo bis Do: 8.30 bis 18 Uhr | Fr: 8.30 bis 14 Uhr

Kein Vorverkauf beim Freitagskino möglich. Bitte Abendkasse nutzen.
Weitere Veranstaltungen