Fr  |  24. Januar 2020  |  20 Uhr Deutschstunde :: Freitagskino Eintritt 6 Euro

Im Deutschland der Nachkriegszeit sitzt Siggi Jepsen (Tom Gronau) in einer Strafanstalt ein. Als er einen Aufsatz über „Die Freuden der Pflicht“ schreiben muss, brechen die Erinnerungen an seine Kindheit während des Zweiten Weltkriegs aus ihm heraus: Damals erhielt sein Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), der Polizist des kleinen Dorfes Rugbüll in Norddeutschland, den Auftrag, dem befreundeten expressionistischen Maler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti) ein Malverbot zu überbringen. Bei der Überwachung des von den Nazis verhängten Verbots soll Jepsen, für den die Pflicht über allem steht, der damals elfjährige Siggi (Levi Eisenblätter) helfen, doch der findet sich bald zwischen zwei Fronten wieder. Denn Nansen will sich mit dem Berufsverbot nicht abfinden und setzt ebenfalls auf Siggis Hilfe…



Tickets an der Abendkasse

TICKET-VORVERKAUF

In Haselünne: Tourist-Information
Rathausplatz 1 | 49740 Haselünne | T 05961 509320
Öffnungszeiten: Mo bis Do: 8 bis 17 Uhr | Fr: 8 bis 12.30 Uhr

In Meppen: Werbeagentur Holl
Hasestraße 10-12 | 49716 Meppen
Öffnungszeiten: Mo bis Do: 8.30 bis 18 Uhr | Fr: 8.30 bis 14 Uhr

Kein Vorverkauf beim Freitagskino möglich. Bitte Abendkasse nutzen.
Weitere Veranstaltungen